Meine Sprossenküche

Das große Glück vom kleinen Wachsen

Die Sprossenzucht in der eigenen Küche garantiert kleine Wachstums-Explosionen, während die Natur ruht. Wie wird´s gemacht, wie schmeckt´s und warum tun wir uns und der Welt damit Gutes?

  • Methoden, Anleitung, Tipps und Tricks zum Sprossen keimen
  • gemeinsame Zubereitung und Verkostung
  • geeignete Samen, Sprossen aus Wildkräutern, Inhaltsstoffe,

Dauer: 4,5 Stunden

Kosten:  € 55,- Euro

Max. 8 TeilnehmerInnen

Aktuelle Termine

  • 17.11.17, 16-20:30 Uhr

Terminübersicht 2017/18

Zur Anmeldung

Sie haben eine Frage? Bitte kontaktieren Sie mich!