Zwirnknöpfe selbst gemacht

Ringerl, Nadel, Faden und zwei Hände – mehr braucht man nicht, um dieses beinahe vergessene Handwerk aufleben zu lassen. Klassisch weiß oder mehrfärbig bunt und variantenreich entstehen kleine Zeugnisse von Alltagskunst. Vorkenntnisse sind nicht  erforderlich, wir üben, bis allen der Knopf aufgeht.

  • erlernen von 2 Grundmustern nebst Variationen
  • wir arbeiten mit pflanzengefärbtem Seidengarn und Leinenzwirn

Dauer: 1 Tag

Kosten: 85,- inkl. Skript, Anleitungen, Startpaket zum Mitnehmen, Jause

max. 8 TeilnehmerInnen

Aktuelle Termine

  • 02.12.17, 9-17 Uhr
  • 04.02.18, 9-17 Uhr

Terminübersicht 2017/18

Zur Anmeldung

Sie haben eine Frage? Bitte kontaktieren Sie mich!